Donnerstag, 5. April 2018

Noch eine Frau Karla

Ihr Lieben,
heute melde ich mich wieder zurück. Leider hatte uns die Grippe die letzten Wochen fest im Griff. Da war Nähen, Bloggen oder gar Fotografieren nicht auf der Liste. Jetzt haben wir aber hoffentlich mal Ruhe von dem ganzen Viren-Zeugs.

Diese Frau Karla hab ich schon vor ein paar Wochen genäht. Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass ich einen Schnitt durchaus öfter als ein-, zwei- oder dreimal vernähe, wenn er mir gefällt bzw. ich mich darin wohlfühle.


Die Frau Karla ist so ein Schnitt. Hier hab ich gleich drei auf einen Schlag genäht, mit verschiedenen Anpassungen. Bei dieser Frau Karla habe ich eine weitere Anpassung vorgenommen, nun fühlt sich der Halsausschnitt besser für mich an.


Der Stoff ist ein Sweat, der sich auch als Kleid sehr gut gemacht hätte, aber das Reststück, das ich noch ergattern konnte, hat das nicht mehr hergegeben (wenigstens nicht in meiner Größe 😆).


Und jetzt gleich mal ab zu RUMS.

Liebste Grüße, Ulli


Schnitt: Frau Karla von Fritzi-Schnittreif
Stoff: Homemade by Steffi
verlinkt: RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen