Donnerstag, 12. Oktober 2017

Burning Minna

Oh ja, der Name ist Programm!

Ich sag Euch, was hab ich  mich geärgert. Endlich hab ich mich an den Cardigan Minna von Fadenkäfer gewagt (ich hätte mich ruhig schon früher trauen können, war ja ganz einfach). Und dann, beim finalen Drüberrutschen mit dem Bügeleisen - natürlich auf höchster Stufe - tja, so schnell hat man Löcher im Stoff.


Bei Facebook und Instagram hab ich dann nach Rettung gefragt und hab auch sehr schnell gute Tipps erhalten, wie ich meinen neuen kuscheligen Cardigan retten könnte.


Schnell war klar, dass ich wohl etwas auf die Löcher applizieren müsste. Ich habe mich dafür entschieden, einfach eine Tasche über die Löcher zu nähen. Dafür musste ich zwar die Innentaschen heraustrennen, aber dafür reichte es, nur ein Stück der Teilungsnaht aufzutrennen. Nachdem ich die Teilungsnaht wieder geschlossen hatte, hab ich einfach außen eine Tasche aus Webware angenäht. Ganz gerade ist sie nicht, aber das war mir am Ende herzlich egal, wenigstens sind die angekokelten Stellen nicht mehr zu sehen.


Und die Minna selbst? Ist schnell und einfach zu nähen, auf die Kapuze hab ich verzichtet, allerdings hätte ich sie wohl eine Nummer kleiner nähen können. Die improvisierte Tasche ist vorerst nur auf einer Seite, gefällt mir aber glaub ich ganz gut so.


Eine zweite Minna würde ich wohl aus einem anderen Stoff nähen, dieser hier sieht mir etwas zu sehr nach Morgenmantel aus. Etwas kürzer, enger und mit einem etwas frischeren Stoff wäre sie wohl auch bürotauglich.


Hier die angekokelte Stelle ;-)


Dieser Stoff hier ist ein Jacquard-Jersey mit 3-D-Zopfmuster aus Polyester/Elasthan. Hätte ich wohl vor dem Bügeln mal schauen sollen?


Trotzdem freu ich freu mich, dass ich meine Minna noch retten konnte
und schau gleich mal zu RUMS!

Liebste Grüße, Ulli



Schnitt: Strickjacke Minna Damen von Fadenkäfer
Stoff: Jacquard-Jersey von Buttinette
verlinkt: RUMS

1 Kommentar:

  1. ach wie ägerlich-aber Du hast das Missgeschick ja super kaschiert :-). Ja, es wirkt ein bisschen gross, aber dafür recht kuschelig und wie Du sagte, anderer Stoff und etwas kleiner, ist der Cadigan sicher was fürs Büro!
    glg
    Larissa

    AntwortenLöschen