Freitag, 12. Mai 2017

Mr. Luck*ees für den Mr. des Hauses

Ich durfte doch tatsächlich für den Allerbesten ein Kleidungsstück nähen!!! Es war nicht das erste, aber das erste, das wirklich super passt und auch gefällt (gar nicht so einfach 😉).


Das erste "Kleidungsstück" für den Mann war eine Shorts. Die passt auch ganz gut, nur den Gummibund muss ich bei Gelegenheit mal etwas modifizieren.


 Als zweites bekam der Mann ein T-Shirt. Der Schnitt ist super, nur ist das gute Teil leider etwas zu klein geraten. Naja, kann man ja nochmal eine Nummer größer probieren. Komischerweise ist das T-Shirt irgendwie verschwunden...(??)


 Bekanntlich sind ja aller guten Dinge drei, also war das dritte Stück eine Jogginghose. Und sie gefällt dem Liebsten und passt sogar! Ich war tatsächlich aufgeregt beim Nähen, und dann erst bei der Anprobe!


Bekommen hat der Mann eine Mr. Luck*ees von nipnaps. Den Schnitt hab ich in der Damenversion hier schon für mich genäht, in der Teenieversion liegt er schon bereit für den Großen. Da muss ich aber erstmal abchecken, ob er überhaupt so eine Hose mag. Und ob das Mädel auch eine bekommt, weiß ich noch nicht, weil sie immer noch in der "Drehrock-Phase" ist 😉. Das Shirt, das sie oben auf dem Foto trägt, zeig ich Euch auch bald.


Aber der Mann ist auf jeden Fall ganz zufrieden mit seiner Mr. Luck*ees. Das merk ich daran, dass er sie regelmäßig anzieht und sich auch damit fotografieren ließ 😊.

Darüber freue ich mich sehr, also verlinke ich heute mal zu "Freutag". Und weil die Hose für den Mann ist, zeig ich sie auch bei "Für Söhne und Kerle".

Liebste Grüße, Ulli



Schnitt: Mr. Luck*ees von nipnaps
Stoff: Sommersweat von Alles-für-Selbermacher, Bündchen von Buttinette
Kordel von Homemade by Steffi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen