Freitag, 21. April 2017

Comic-Rock für's Mädel

Aus Erfahrung weiß ich inzwischen, dass ich für das Mädel nie genug Röcke haben kann. Hier hab ich ja schon erwähnt, dass ich mir für einen einfachen Stufenrock ein Schnittmuster gebastelt hab.

 
Ich hab von einem passenden Röckchen die Maße genommen, Nahtzugabe hinzugerechnet (alles natürlich pi-mal-Daumen) und das ganze jeweils zweimal zugeschnitten, für vorne und hinten. Die beiden langen Bahnen hab ich dann mit Framilon auf die Länge der kürzeren Bahn gerafft, zusammengenäht, nochmal von außen abgesteppt, Seitennähte geschlossen, Bündchen dran, gesäumt und das wars.

 
War eigentlich ganz schnell fertig und dem Mädel gefällt der Rock auch, obwohl er jetzt kein klassischer Drehrock ist.
 
 
Den Stoff hatte ich mal für den Großen bestellt, und nachdem ich letzten Sommer das hier genäht hatte, war noch einiges übrig. Das Mädel hat sich sehr gefreut, dass sie  ein Kleidungsstück aus demselben Stoff bekommen hat... großer Bruder - großes Vorbild 😊

 
Wenn das Wetter dann mal wieder frühlingshaft wird, mach ich vielleicht noch mehr Röcke, aber wie's momentan hier aussieht, hol ich wohl eher wieder die Winterjacken raus! Brrr!
 
 
Und weil ich mich sehr über mein erstes selbstgebasteltes Kleidungsstück freue - auch wenn's nicht schwer war - verlinke ich mich heute nicht nur bei Kiddikram, sondern auch beim Freutag. Und zum ersten Mal bei made4girls!
 
Ich wünsch Euch sonnige Zeiten!
 
Liebste Grüße, Ulli
 
 
 
Schnitt: selbst gebastelt
Stoff: Buttinette
verlinkt: Kiddikram, Freutag, made4girls



Kommentare:

  1. Was für ein hübsches Röckchen. Da ist es doch kein Wunder, das die Kleine ihn gerne trägt.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation zum ersten selbstzusammengestellten SM :-) Vielleicht gehts Du doch noch irgendwann unter die Designer!
    Ich stell mich für sowas immer noch zu doof an-habe ja schon Probleme mal was für mich richtig anzupassen...;_-)
    LG Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Larissa! Zum Designen bin ich glaub ich eher nicht geschaffen,
      aber bei einem so kleinen Teil ist im schlimmsten Fall nicht viel Stoff verloren :-)
      LG Ulli

      Löschen