Donnerstag, 16. März 2017

FrauEmma und ich...

Die FrauEmma von Schnittreif liegt nun schon eine Weile bei mir auf der Festplatte rum. Immer wieder hab ich im Netz nach Inspirationen für meine zukünftige FrauEmma gesucht. Und gefunden.


Nachdem ich dann den bezaubernden Rosen-Jersey bei Alles-für-Selbermacher gefunden hab, war klar, aus dem wird eine FrauEmma.


Bei der Größe hätte ich wohl auch eine Nummer kleiner nehmen können. Es wäre hilfreich gewesen, vorher in der Anleitung die Maßtabelle mal etwas genauer zu studieren. Ich weiß nicht, warum ich das dieses Mal nicht gemacht habe, normalerweise gehe ich da auf Nummer sicher...



Aber nachdem die FrauEmma ja ein eher bequemer und locker fallender Schnitt ist, lass ich sie jetzt erstmal so und sehe, wie sie sich "draußen" anfühlt.


Den ersten öffentlichen Auftritt hat meine FrauEmma heute bei RUMS.

Liebste Grüße, Ulli



Schnitt: FrauEmma von Schnittreif
Stoff: Jersey von Alles-für-Selbermacher
verlinkt bei: RUMS


1 Kommentar:

  1. Zu, endlich mal wieder eine Frau Emma- der Schnitt war einer der ersten den ich mir als Ebook geholt hatte- aber bisher auch noch nie vernäht, keine Ahnung warum....? Der Stoff passt super dazu und sie sieht jetzt nicht so weit aus, wie sie sich vielleicht anfühlt. Ich mag ja die Schnitte von Schnittreif auch sehr gerne, aber trotz Masstabelle liege ich oft daneben Frau Frieda musste ich in der XS nähen, während Frau Karla in der S schon wieder fast zu eng ist.... habe wohl immer noch ein Verständnisproblem mit Körpermass und Fertigmass😉
    Leg Larissa

    AntwortenLöschen