Donnerstag, 19. Januar 2017

FrauFannie

Endlich hab ich diese FrauFannie fertig gemacht. Sie liegt ja schon seit letztem Jahr hier rum und wartet auf einen Halsausschnitt.


Heute war mir irgendwie danach, das Kleid fertigzustellen. Jetzt ist sie komplett und kann auch ausgeführt werden. Wie viel ich drunter anziehe, muss ich mal schauen, bei den Temperaturen hier momentan.


Der Stoff meiner FrauFannie ist ein Interlock-Soft-Jersey. Er ist etwas dicker und fühlt sich schön weich und flutschig an.


Kalt ist es hier drinnen bei mir nicht, aber da mal wieder Bad-Hair-Day angesagt ist, darf die Mütze mit aufs Bild. Schal und Mütze sind übrigens auch selbstgemacht, aber nicht von mir, sondern von Mama und Schwiegermama :-)


Ich weiß gar nicht, warum das Kleid so lange in der UFO-Ecke lag, aber jetzt bin ich froh, dass es endlich fertig ist, also ab damit zu RUMS.

Liebste Grüße, Ulli



Schnitt: FrauFannie von Schnittreif
Stoff: Interlock-Soft-Jersey von Buttinette
verlinkt bei: RUMS


Kommentare:

  1. Manchmal ist das eben so, eine Kleinigkeit fehlt und plötzlich fehlt auch jeglicher Antrieb. Ich denke mir oft: Hey das ging doch jetzt ganz schnell, warum hast du so lange gewartet?
    Das Kleid sieht schön und sehr bequem aus.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anna, es ist auch sehr bequem. Und Du hast recht, ich frag mich auch, wieso ich so lange gewartet habe :-)
      LG Ulli

      Löschen
  2. Sieht toll aus. Leider steht es mir mit Taschen nicht. Aber ohne nähe ich Frau Fannie gerne.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sonnenblume! Mir sind Taschen oft zu kompliziert, aber bei dem Kleid find ich sie ganz gut. Vor allem weiß ich dann, wohin mit dem Händen :-)
      LG Ulli

      Löschen
  3. Deinen Fannie ist aber auch sehr schön geworden :-)). Und Mütze Schal passen sehr gut dazu-bei welchem Kleid kann man das schon sagen?
    Ja, das Gefühl kenne ich, ewig vor sich her geschoben und nachher wünscht man sich, es schon früher gemacht zu haben ;-)
    Meine nächste Fannie steht auch schon wieder auf dem Plan, wenn ich meine Kuschelhoodies für die Skiferien fertig habe und mein Wickelkleid mit langen Ärmeln und, und und ;-9

    glg Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! So viel vor, da bin ich ja gespannt, was Du die nächste Zeit auf dem Blog so zeigst :-)
      LG Ulli

      Löschen