Donnerstag, 1. Dezember 2016

Totalausfall... und eine Fine für mich

Letztens hatten wir hier den technischen Supergau. Die Festplatte hat sich verabschiedet. Sozusagen. Und die Vorzeichen haben wir alle miteinander geflissentlich ignoriert. Bled glaufa, wie wir Niederbayern so schön sagen.
Ok, einfach nicht drüber nachdenken. Und für die Zukunft merken!!!


Und jetzt sind wir also wieder aktiv. Mit neuem Laptop und dem festen Vorsatz, ab sofort alle ALLE ALLE Daten zu sichern.


Ach ja, ich hab mir noch was gegönnt. Ich hab endlich eine "gscheide" Kamera. Was nicht heißen soll, dass die Fotos jetzt besser werden :-D aber ich gebe mein Bestes. Beziehungsweise der Große, der auch hier wieder mal die Fotos machen dürfen musste. 


Hmm. War da nicht noch was? Ah ja, genau: Also das Kleid ist eine Fine von EvLi's Needle. Bereits die zweite Fine, die erste könnt Ihr hier mal sehen. Im Gegensatz zur ersten Fine hab ich hier eine Nummer kleiner gewählt (juhu) und hab das Rockteil ein klitzekleines bisschen angepasst, sodass die Form mehr gerade nach unten läuft.

Hier mal ohne Gürtel, aber mit gefällt mir besser.
Ich hab schon überlegt, ob ich die Ärmel kürze und ein breites rotes Bündchen annähe. Ich glaube, die Farbkombi würde mir gefallen. Vielleicht mach ich das dann im Frühjahr.

Der Stoff ist ein Punkte-Jersey in gewohnt toller Qualität von Alles-für-Selbermacher. Ich mag ja Punkte so gerne, nicht nur fürs Mädel, auch für mich.
Und heute schaff ich es auch endlich wieder mal bei RUMS mitzumachen!

Liebste Grüße, Ulli



Schnitt:
Stoff:
verlinkt:

Kommentare:

  1. Servus!!
    Ach herrjeh, das ist immer mistig, wenn die Daten weg sind! Bin da auch so ein bisserl schlampig, was die Sicherung angeht.....;-)
    Deine Fine ist klasse-und ja, mit roten Bündchen sieht es sicherlich auch nicht schlecht aus! Die Rocklänge finde ich, steht Dir sehr gut. Da bin ich bei mir immer noch etwas unsicher, ob knielang oder länger/kürzer...habe mich da noch nicht so festgelegt....
    Immerhin macht Dein Grosser die Bilder-meine zeigt mir nur den Vogel, wenn sie mich mal fotografieren soll...und so schlecht sind die Bilder doch nun wirklich nicht!!
    ganz liebe Grüsse
    Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir liebe Larissa! Ich bin auch schon am Überlegen, ob ich mir die Ärmel im Frühjahr auf 3/4-Länge kürze und dann für den Winter einfach Bündchen annähe, hach ist das schön, wenn mal nähen kann :-)
      Ja, der Große macht bis jetzt noch die Bilder, er ist aber auch schnell fertig, und ein paar Quatsch-Fotos sind auch meistens dabei... ;-)
      Ganz liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  2. Schönes Kleid :) Aber ich würde es so lassen, so könntest du es öfters anziehen? :) LG Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny, ich danke Dir! Bei den momentanen Temperaturen hier kann ich mir auch gar nicht vorstellen, die Ärmel kürzer zu tragen :-)
      Liebe Grüße, Ulli

      Löschen