Dienstag, 4. Oktober 2016

Nachthemd fürs Mädel

"Mama, i mog mei Kleid ned ausziehen zum Schlafen!"


Dieses Thema haben wir manchmal. Oft. Das Mädel ist ein absoluter Kleiderfan. Geht ja auch bei etwas kühleren Temperaturen mit Leggings drunter. Aber Fräulein will auch nachts ein Kleid tragen. Also hab ich ihr ein Nachthemd/-kleid genäht.


Der Schnitt ist das Freebook Mimmy von SillyJay. Ich hab den Saum ein ganzes Stück verlängert, jetzt ist es knöchellang. Das Halsbündchen sieht auf den Bildern etwas wellig aus, ist aber in natura ok und sitzt gut. Wie es sich damit schläft, haben wir noch nicht getestet. Ich hoffe, dass es nicht ständig hochrutscht, und falls doch, mach ma einfach eine Schlafleggings dazu...


Passend zur momentanen Prinzessinnen-Phase gabs Krönchen am Saum...


Für ein Tragefoto stand das Mädel wie üblich nicht zur Verfügung, aber das wäre ja nichts Neues :-)

Ich wünsch Euch einen schönen Dienstag, bis bald!

Liebste Grüße, Ulli


Schnitt: Mimmy von SillyJay
Stoffe: Buttinette

Kommentare:

  1. Das ist aber schön geworden, den Schnitt kannte ich noch gar nicht. Danke für´s Teilen!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      vielen Dank, freut mich, dass es Dir gefällt :-)
      LG Ulli

      Löschen