Dienstag, 17. Mai 2016

Sommer-Zeugs für den Großen

Oh-oh, jetzt wars aber lange ruhig hier!

Kennt Ihr das, wenn man zwar möchte, sich aber irgendwie gar nicht aufraffen kann?

Mir gings die letzten Wochen mit dem Nähen so... Ich hab ganz viele tolle Sachen gesehen - von anderen - und hab natürlich auch meine Lieblings-Blogs besucht und mich inspirieren lassen, aber mir selbst wollte nichts so richtig von der Hand gehen.

Aber der Große hatte sich ja einen Stoff ausgesucht. Und aus dem wollte ich ihm gerne noch was für den Urlaub nähen... und T-Shirts kann man ja sowieso immer brauchen.


Den Stoff hatte er sich wie gesagt selbst ausgesucht und die Ärmellänge hat er auch selbst bestimmt - ich hätte sie gern etwas länger gelassen, aber der junge Mann wollte es anders haben ;-)
Der Schnitt ist übrigens das bewährte Raglanshirt von Klimperklein.


Den Halsausschnitt hab ich nochmal von außen abgesteppt. Mit Geradstich und etwas dabei gedehnt - ich hoffe das hält...


Weil ich von dem Stoff noch einiges über hatte, bekam der Große auch gleich noch eine Hose dazu.


Beides zusammen wird er nicht tragen, ich finde, das sieht dann immer sehr nach Schlafi aus. Für Tragefotos stand der Herr leider nicht zur Verfügung ;-)


Die Hose hat Knickerbocker-Länge. Mal sehen, wie es sich so trägt, eventuell werde ich sie noch übers Knie kürzen und die Bündchen weglassen - ganz wie der Große sich das wünscht :-)
Der Hosenschnitt ist auch ein altbewährter - Frida von Milchmonster.


Von dem Stoff hab ich immer noch was liegen, ich werd' mal schauen, ob für's Mädel noch was rausspringt.

Ich wünsch Euch was, bis bald!

Liebste Grüße, Ulli


Schnitt Shirt: Raglanshirt von Klimperklein
Schnitt Hose: Frida von Milchmonster

Kommentare:

  1. Tja, das kenne. Vor allem sieht man auf den andern Blogs so viel tolle Sachen und Ideen, und will alles gleich nachmachen-und dann steht man da und ist wie gelähmt bzw die Lust ist weg. Oder man kauft vor lauter Rummdatteln am PC/Internet nicht vorwärts-so wie ich grad-ich sollte Küche aufräumen, Bett beziehen und nähen-und was mache ich ;-))
    Übrigens tolle Kombi und cooler Stoff-der würde meiner Grossen auch gefallen!
    LG Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Larissa, genau so läuft es hier auch oft :-) wenigstens geht's nicht nur mir so!

      Löschen