Montag, 22. Februar 2016

Mein neues Handy-Dings


Endlich ein neues Handy-Dings!

Ich kann mich ja über so Technik-Sachen total freuen. Sei es die neue Spülmaschine oder auch die neu-gebrauchte Spielekonsole für den Großen... oder eben auch mein neues Handy :-D

Ja so ist das bei mir. Der Allerbeste weiß auch, dass ich mich ehrlich über den neuen Handstaubsauger und den superschnellen Wasserkocher gefreut hab (kein Witz!). Jetzt geht das mit meinem morgendlichen Wachmacher-Pulver-Cappuccino noch schneller...

Ich schweife schon wieder ab, Entschuldigung. Was ich eigentlich sagen wollte, ich hab ein neues Handy, und das ist größer als das alte (ist das nicht immer so?). Passt die alte Hülle also nicht mehr.


Drum musste jetzt endlich ein neues Handy-Dings her.

Anleitungen findet man genügend im Netz, aber ich hab mir eine schon oft genähte Anleitung aus einem Buch genommen und für mich - mein Handy - angepasst. Diesmal hab ich auch den Verschluss verändert, mal sehn, wie sich das im Alltag macht...


Die Gummi-Herzen konnte ich grade noch für dieses Foto retten, dann hat sie das Mädel wegschnaboliert... :-D


Und weil's so schön war, hab ich für meine Freundin auch gleich ein Täschchen mitgenäht, jetzt könn ma unsere Handys im Partnerlook ausführen.

Und weil heute Montag ist und ich mich so über mein neues Handy-Dings freue, hüpf ich gleich mal rüber zu Montagsfreuden.

Habt einen schönen Tag!

Liebste Grüße, Ulli

verlinkt bei: Montagsfreuden


Kommentare:

  1. Ein schickes Handy-Dings! ;) SOllte ich auch mal nähen, meines rennt nur mit so ner Gummi-Hülle rum...

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anna :-) Ich hab auch einige Zeit gebraucht, Stoffauswahl und so ;-)

      Löschen